Canard à la presse
-Ein Hauch von „Tour D’Argent“ zu Gast in der Residenz-
 Samstag, 9. Februar 2019
 
An diesem Abend kreiert Heinz Winkler und sein Küchenteam ein Menü rund um den Klassiker 
aus der französischen Gourmet-Küche. Als Hauptgang wird die „Canard à la presse“ nach Art des
 „Tour D’Argent“ in Paris serviert, das die Ente seit mehr als 120 Jahren für illustre Gäste wie 
Salvatore Dali, Charlie Chaplin und Franklin D. Roosevelt in dieser Art zubereitet
 hat und damit weltberühmt wurde.
 
Die Zubereitung wird wie in Paris zelebriert:
Die Enten werden am Tisch vor den Augen der Gäste mit fünf Entenpressen ausgepresst.
Der so entstehende Saft wird mit Butter, Cognac und der Entenleber gebunden.
Diese exquisite Sauce wird dann über die in dünne Scheiben geschnittene 
Entenbrust gegossen.
Ein ganz besonderes Erlebnis, welches Sie sich nicht entgehen lassen sollten.
 

Das Arrangement beinhaltet:

Aperitif
6-Gang Menü
mit Weinbegleitung, Wasser und Kaffee
Petits Fours
Preis pro Person für das Arrangement 255,- €
 
Bei der Buchung dieses Arrangements bieten wir Ihnen die Übernachtung zum
Spezialpreis von 170,- € pro Zimmer inklusive Gourmetfrühstück an.

Das Arrangement ist nur für den 27. Januar 2018 buchbar.